Home      |      Beiratsmitglieder      |      Informationen / Dokumente      |     Für Lehrkräfte      |     Impressum


   logo



Bücherliste



An den Beirat gibt es immer wieder Anfragen, welche Literatur bei der Erteilung des Islamischen Religionsunterrichts den IRU-Lehrerinnen und -Lehrern behilflich sein könnte.
Um hier Abhilfe zu schaffen, wurde eine Liste als Handreichung zusammengestellt, die aber nur eine unverbindliche Empfehlung darstellt. Sie hat nicht den Anspruch umfassend zu sein und will keinesfalls Bücher bzw. Materialien, die nicht in der Liste aufgeführt sind, ausschließen.
Welche Schulbücher für den Islamischen Religionsunterricht zugelassen sind, ist der Homepage des Schulministeriums zu entnehmen.

Auf dem Buchmarkt gibt es etliche Unterrichtsbücher, die früher für das Fach Islamkunde zugelassen wurden, und Unterrichtmaterialien zum Themenbereich Islam für unterschiedliche Fächer. Zugleich wurden viele wissenschaftliche Bücher zur Religionspädagogik und Islamkunde veröffentlicht. Die Lehrkräfte können bzw. sollten im Rahmen der jetzt für den Islamischen Religionsunterricht gültigen Lehrpläne von vorhandenen Schulbüchern und -materialien gemäß ihrer pädagogischen Verantwortung gegenüber den Schülerinnen und Schülern und dem Fach Gebrauch machen.

a.) Unterrichtsbücher für das Fach Islamkunde und Unterrichtmaterialien zum Themenbereich Islam:

Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (Dillingen), Islamische Unterweisung Deutsch - Methodisch-didaktische Anregungen und Materialsammlung, Jahrgänge 1/2/3/4/5/6/7, 2002 bis 2007

Amena Shakir (Hrsg.), Islamstunde 1, 2, 3, 4, 5” mit CD und Serviceteil für LehrerInnen, 2013-2014

Bianca Tischler, „Einführung in den Islam: Eine Unterrichtsreihe für die Klassen 5 bis 7. Themensequenzen: Mohammed und der Koran, Kirche und Moschee, die fünf Säulen des Islam“, 2011.

Bülent Uçar (Hrsg.), „Einblick in den Islam – Arbeitsheft 5/6“, 2013

Bülent Uçar (Hrsg.), „Einblick in den Islam : Ein Schulbuch für die Jahrgangsstufe 5/6 und 7/8“, 2012.

Bülent Ucar (Hrsg.), „Bismillah 5.-6. Schuljahr. Islam verstehen. (Erscheinungstermin für 7. Schuljahr: November 2013) Arbeitsheft“, Braunschweig 2012.

Bülent Ucar (Hrsg.), Serap Erkan, „Mein Islambuch. Grundschule 1/2 – 3 - 4“, München 2009 – 2011 - 2013.

Doreen Blumhagen, „Stationentraining Der Islam. Grundlagen und Alltagspraxis des Islam. Mit Kopiervorlagen. Sekundarstufe I. 7. bis 10. Klasse“, Donauwörth 2011.

Dr. Fuat Sanac, „Erziehung und Bildung im Islam, Lernen - Lehren – Erziehen“, Verlag: FAY Österreich.

Fatimah Ulfat und Annett Abdel-Rahman, Der Islam - Materialien zum Islamischen Religionsunterricht, Zeitschrift Grundschule 11.2012.

Harun Harry Behr/  Daniel Krochmalnik/ Bernd Schröder, „Der andere Abraham: Theologische und didaktische Reflektionen eines Klassikers“, Berlin 2011.

Lamya Kaddor (Hrsg.), Rabeya Müller (Hrsg.), „Saphir 5/6 - 7/8. Religionsbuch für junge Musliminnen und Muslime“, München 2008 - 2011.

Mohamed Badawi, Ein neuer muslimischer Freund - Lehrbuch für den Religionsunterricht, 2007.

Mouhanad Khorchide (Hrsg.), „Miteinander auf dem Weg. Islamischer Religionsunterricht 1/2 - 3/4“, Stuttgart 2012 - 2013.

 Annett Abdel-Rahman, Fahimah Ulfat - „Bismillah 1./2. - 3. - 4 Schuljahr. Wir entdecken den Islam. Arbeitsheft“, Braunschweig 2011.

Rukiye Kurtbecer, Aynur Bulut, Burhan Kesici, Erol Dagaslani, „Ikra - Mein erstes Islambuch. Grundschule 1/2“, 2012.

Vera Krause, „Salam! Der Islam in der Grundschule : Lern-Bausteine für Regelunterricht und Freiarbeit (3. und 4. Klasse)“, Donauwörth 2011.

 

Weitere Unterrichtsmaterialien:

Ahmet Arslan und D. Terzi, Unterrichtsreihe - Die fünf Säulen des Islam; auf dem Webportal www.lehrer-online.de (http://bne.lehrer-online.de/fuenf-saeulen.php?sid=86916368032741375135419651965840)

Ahmet Arslan und D. Terzi, Begleitmaterial für den Unterricht: Andi 2 - Islamismus vom Islam trennen, auf dem Webportal www.lehrer-online.de (http://bne.lehrer-online.de/fuenf-saeulen.php?sid=86916368032741375135419651965840)

Übersicht zu Religionsbüchern, Materialien für den Unterricht und Anleitungen zur Koranlektüre - http://buchvorstellungen.blogspot.de/2012/04/islamische-schulbucher-und.html

b.) Wissenschaftliche Bücher zur Religionspädagogik bzw. Islamischen Religionsunterricht

Bülent Ucar (Hrsg.), Danja Bergmann (Hrsg.), Martina Blasberg-Kuhnke (Hrsg.), Rauf Ceylan (Hrsg.), Arnulf von Scheliha (Hrsg.), Michael Bommes (Hrsg.), „Islamischer Religionsunterricht in Deutschland. Fachdidaktische Konzeptionen: Ausgangslage, Erwartungen und Ziele“, Göttingen- Osnabrück 2010.

Bülent Ucar, Martina Blasberg-Kuhnke, „Religionen in der Schule und die Bedeutung des Islamischen Religionsunterrichts. Okzidentale Traditionen des Streitens in Literatur, Geschichte und Kunst“, 2010.

Frank van der Velden, „Die Heiligen Schriften des anderen im Unterricht. Bibel und Koran im christlichen und islamischen Religionsunterricht einsetzen“, Göttingen 2011.

Franziska Schau, „Was leistet der islamische Religionsunterricht für die Integration? - Eine Analyse ausgewählter Lehrpläne und Bildungsziele des islamischen Religionsunterrichts“, 2012.

Hans Markus Heimann, „Islamischer Religionsunterricht und Integration“, Berlin; Münster 2011.

Irka-Christin Mohr (Hrsg.), „Islamunterricht - Islamischer Religionsunterricht – Islamkunde. Viele Titel - ein Fach?“, Bielefeld 2009.

Jenny Berglund, “Teaching Islam: Islamic Religious Education in Sweden”, Münster; New York, NY; München; Berlin 2010.

Katrin Isabell Zardo, „Islamischer Religionsunterricht - Ziele und Realisationsmöglichkeiten“, München 2008.

Kinan Darwisch, „Islamischer Religionsunterricht in Deutschland. Darstellung und Analyse der islamischen Unterrichtsprojekte“, Marburg 2013.

Klaus Spenlen / Susanne Kröhnert-Othman (Hrsg.), Integrationsmedium Schulbuch - Anforderungen an Islamischen Religionsunterricht und seine Bildungsmaterialien, 2012.

Laura Egger, „Islamischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen. Grundrechte in der Schule“, München 2011.

Massoud Hanifzadeh, „Islamischer Religionsunterricht in Deutschland. Möglichkeiten und Grenzen“, Marburg 2010.

Michael Kiefer (Hrsg.), „Auf dem Weg zum Islamischen Religionsunterricht. Sachstand und Perspektiven in Nordrhein-Westfalen“, Berlin; Münster 2008.

Michael Moschke, „Islamischer Religionsunterricht - Rechtsprobleme, Modelle, Zukunftsperspektiven“, München 2008.

Monika Tautz, „Interreligiöses Lernen im Religionsunterricht. Menschen und Ethos im Islam und Christentum“, Stuttgart 2007.

Mouhanad Khorchide, „Der islamische Religionsunterricht zwischen Integration und Parallelgesellschaft. Einstellungen der islamischen ReligionslehrerInnen an öffentlichen Schulen“, Wiesbaden 2009.

Sarah Nitschke, „Entgegenwirken einer Islamphobie durch Islamischen Religionsunterricht an deutschen Schulen. Probleme und Modellversuche“, München 2010.

Thorsten Knauth (Hrsg.), Aurora Alvarez Veinguer (Hrsg.), Gunther Dietz (Hrsg.), Dan-Paul Jozsa (Hrsg.), “Islam in Education in European Countries: Pedagogical Concepts and Empirical Findings”, Münster; New York; München; Berlin 2010.

Thorsten Muth, „Islamischer Religionsunterricht und islamische Religionspädagogik - Ein Überblick über Hintergründe, Entwicklung und Inhalte“, München 2012.